Banner

PXL 20220102 164904126Die Teilnehmer*Innen des Finales A v.l.n.r. Stefanie Probst, Markus Probst, Tarek Boufaden, Aziz Chouchi.

 

Das Finale A des Neujahrturniers beim BC Ratisbonne am SO, 01.01.2022 in der Regensburger Boulehalle gewannen die ehemaligen Regensburger Tarek Boufaden und Aziz Chouchi (BCI Röthenbach gegen Stefanie und Markus Probst beide von der SGP München.

Im B-Finale setzten sich Christine Peter und Uwe Büttner vom gastgebenden BC Ratisbonne gegen das Duo Andreas Möslein (BF Niedernberg) und Max Borst (CP03 Schweinfurt) durch.

Die Veranstaltung war in Anbetracht der angespannten Coronalage auf 12 Teams beschränkt, nach drei Runden System Swiss wurden die jeweiligen Sieger*Innen in KO-Runden (ab Viertelfinale in A und ab Halbfinale in B) ausgespielt. Die 2G+ Regel war obligatorisch. Preisgeld für die Sieger 45 €, satte 120 € lagen im Pott.

Quelle: M.Eckl

 

 qlaq logo prov


WAS IST LOS
+++ SO 30.01.2022, 4. Runde Coupe de France des Clubs, Verschiedene Städte +++ SA 05.02.2022 Großes Finale Regensburger Hallenmeisterschaft +++ SA/SO 05./06.02.2022, Le defi doublette Boulenciel, Villefranche-sur-Saône FRA +++

 PÉTANQUE

Geschichte und Beschreibung wikipedia

Die internationalen Regeln deutsch

Die zugelassenen Wettkampfkugeln FIPJP

Die Weltmeister*Innen wikipedia FRA

Die Deutschen Meister*Innen DPV-Archiv

Verbände, Vereine und viel mehr Links auf qlaq.de


 


sommerakademie logo 01 3


Perletti Logo ohne Claim


Screenshot 2