Banner

Noch vor dem Anpfiff des 1. Doppelspieltags der DPV-Petanque-Bundesliga am kommenden Wochenende, ist ein Verein schon wieder raus.

Der 1. BCP Bad Godesberg hat Personalsorgen, möchte auch die finanziellen Mehrbelastungen die sich durch die Erweiterung der Liga auf 16 Clubs ergeben, nicht tragen und hat deshalb am 9. April sein Team vorzeitig abgemeldet. Ein ernsthafter Verlust für die höchste Spielklasse im DPV-Liga-Wesen.

Das fünftplatzierte Team der letztjährigen Bundesliga-Aufstiegsrunde kommt nun zu unverhofften Oberklassenehren, der BC Cassel e.V.. baut, wie der DPV vermeldet, aus Spieler*Innen der 1. und 2. Hessenliga ein Bundesligateam und springt kurzfristig als Lückenbüsser ein.

Mit Bad Godesberg fällt keine Laufkundschaft aus Deutschlands höchster Spielklasse, die Bonner sind mit 12 Spielzeiten in der seit 2007 existierenden BuLi ein echter Traditionsverein und ein „Dino“ der Liga. (Lediglich 2010/2011 fehlte der PCB). Deutsche Spitzenspieler*Innen wie Anna Lazaridis, die Stentenbachbrüder oder Martin Kuball werden der Bundesliga 2022 fehlen.

Quellen: dpv, ptank, boule-ligen.de

 

 qlaq logo prov


TURNIERKALENDER 2022
• Bayern BPV aktuell
• Deutschland DPV

  WAS IST SONST LOS?

+++ Div. Turniere in Deutschland im Turnierkalender petanque-aktuell und Termine ptank +++

 PÉTANQUE?

Geschichte und Beschreibung wikipedia

Die internationalen Regeln deutsch

Die zugelassenen Wettkampfkugeln FIPJP

Die Weltmeister*Innen wikipedia FRA

Die Deutschen Meister*Innen DPV-Archiv

Verbände, Vereine und viel mehr Links auf qlaq.de

 


sommerakademie logo 01 3


Perletti Logo ohne Claim


Screenshot 2