Banner

 

 

Mit einer internationalen „Global Marketing Initiative“ versucht World Bowls, der etwas noblere angelsächsische Vetter der französisch-italienischen Kugelsportarten Nachwuchs zu begeistern.

Die etwas hausbackene Werbekampagne „Local Sport Stars wanted“ richtet sich vor allem an Männer und Frauen im Alter zwischen 30 und 50 Jahren, die früher Mannschaftssport betrieben haben und eine Alternative suchen, um ihren Wettkampfinstinkt zu befriedigen - ohne die vorherigen körperlichen Anstrengungen. Das Motto: „The skills you’ve honed over a liftime of sport will make you a star on the green, and that green’s just up the road.“ 

Auch Bowls hat wie das ähnlich behäbige Petanque Probleme Jugendliche zu begeistern. Die Lawnbowler versuchen es anscheinend erst garnicht bei de Jugend sondern fassen den Begriff Nachwuchs einfach weiter.

In den frühen Nullerjahren war World Bowls zusammen mit der FIPJP, CBI und FIB für kurze Zeit gemeinsam Mitglied in der lateinisch dominierten CMSB, weil man dachte, damit die olympische Idee verwirklichen zu können. Es wurde nix draus. Ob Azemas neue extrem petanquelastige, aber angeblich auch für Bowls offene, FMBP für die Angelsachsen jetzt mehr Anziehungskraft entwickelt?

 

 qlaq logo prov


TURNIERKALENDER 2022
• Bayern BPV aktuell
• Deutschland DPV

  WAS IST SONST LOS?

+++ Div. Turniere in Deutschland im Turnierkalender petanque-aktuell und Termine ptank +++

 PÉTANQUE?

Geschichte und Beschreibung wikipedia

Die internationalen Regeln deutsch

Die zugelassenen Wettkampfkugeln FIPJP

Die Weltmeister*Innen wikipedia FRA

Die Deutschen Meister*Innen DPV-Archiv

Verbände, Vereine und viel mehr Links auf qlaq.de

 


sommerakademie logo 01 3


Perletti Logo ohne Claim


Screenshot 2