Banner

Stempel small hellblau

 

  • Das ist los in der 40. Kalenderwoche
    SA 08.10. Herbstturnier Landsberg
    SA/SO 8.9. International de Monaco 3:3
    SO 09.10. Final Four Südbayern-Cup Ingolstadt
    DO/SO 6./9.10. EM Juniors/Espoirs Palma d.Mall.
    SO 9.10. Vereinsmeisterschaft 1:1 PC Neuburg

     
  • Christophe Riff (BPV Freiburg), zweimal Bronze dekoriert bei den DMen Tête und Tir 2022, hat sich beim International de Monaco, FR/SA 8./9.10. zusammen mit Didier Kauffmann (BPV Freiburg) und Clement Melnikoff (Ludovicien) eingeschrieben. Favorisiert auf den Sieg sind aber wohl andere Equipen, bspw. die von Henri Lacroix, Diego Rizzi, Dylan Rocher oder Michel Hatchadourian. Die Teilnahmeliste

     
  • Würzburg glüht vor • Am 15.Oktober veranstaltet der BC Würzburg die 39. Ausgabe seines Glühwein-Turniers Triplette, wohl die allererste Veranstaltung dieses Namens in der noch sehr jugendlichen Winter/Weihnachtssaison. Das Turnier ist lizenzpflichtig und zählt als bayerisches Ranglistenturnier. Wegen der laufenden Umgestaltung des Turnierplatzes, zwischen Husarenstraße und Rennweg, ist die Teilnahme auf 48 Equipen beschränkt. Infos und Einzelheiten auf bcwue.de

     
  • Burgthann Herbsturnier • Wie der PC Ingolstadt vermeldet, belegen Gerhard Braun, Sandro Pape (bd. PC Ingolstadt) und Markus Kosche (BF Lenting) am MO 3.10. einen dritten Platz im B-Turnier. Mehr Resultate sind bislang nicht in Umlauf. pc-ingolstadt

     
  • Favoriten raus • SO 2.10. International de pétanque d'Ajaccio • Michel Hatchadourian / Antoine Cano / Jose Murati werfen im AF die Favoriten und Titelverteidiger Dylan Rocher, Henri Lacroix und Philippe Pietri mit 13:10 aus dem Turnier und holen sich letztlich auch den Gesamtsieg mit 13:7 gegen J.C. Jouffre, Nicolas Molins und Nicolas Perry. Die 8. Ausgabe des korsischen International (PPF) war auf 256 Equipen limitiert und mit 18.000 € Preisgeld dotiert. Die Resultate

     

     
  • Maison Durk, Chris Helfrick und Pierre Maurel gewinnen das Finale des 17. INTERNATIONAL DE L'OLIVIER in Nyons mit 13:8 gegen Christian Andriantseheno, Boris Valentin und Theo Hergert. Das Finale des Damenturniers entscheiden überraschend Angelique Zandrini, Torea Tairio und Emilie Perret für sich, gegen das klar favorisierte Trio Nadege Baussian-Protat / Emma Picard / Cindy Peyrot. Quelle: PPF

     
  • Siemens Mülheim sichert sich am letzten Spieltag (2.10.) der NRW-Liga durch Siege gegen Verfolger Essen-Kettwig (5:0) und Marl-L. (4:1) den Titel 2022 und das Teilnahmerecht am Bundesligaaufstiegsturnier 2022 in Gersweiler. 9 von 10 Verbandsmeisterschaften sind entschieden, lediglich im Saarland sucht man am kommenden Wochenende noch den Vereinschampion.
    BaWü • BPV Freiburg,
    Bayern • 1. Münchener KWU
    Berlin • Boule devant Berlin
    Hess • BC Tromm
    NiSa • PC Jever PC
    Nord • CdB Lübeck
    Ost • LBR Dresden
    RLP • BF Rockenhausen
    NRW • Siemens Mülheim

     
  • Österreichische Meisterschaft 2:2 mixte am 25.09.2022 in Wien, Rosenhügel. Ergebnis: Rang 1 Carina Traub (WSC) und Tobias Riepl (WSC) • Rang 2 Elke Salzmann (Neusiedl) ( und Maris Newerkla (Freistadt) • Rang 3 Bernadette Luza (WSC) und Hugo Baratta-Dragono (WSC) • Rang 4 Gerlinde Richler und Martin Leopoldseder (bd. Freistadt)

     
  • Den Großen Preis von Achern, ein BaWü-Ranglistenturnier mit 40 Triplets, gewinnen am 27.09.2022 Johannes Hirte / Andre Skiba / Philipp Schatz (Stuttgart / Käfertal / Eisingen) im Finale gegen J.M. Clement / Joffrey Clement / Fabrice Yvanez (Straßburg / FRA). Die dritten Plätze gehen an das bay. Kadertrio Regis Pfortner / Vincent Behrens / Christian Faimann (1. MKWU / Mechenhard / Lindenberg) sowie die Einheimischen Bruno Weissbecker / Franck Kenner / Tehina Anania (Achern). Quelle: petanque-bw.de

     
  • Stadt Petanque • Die Trophée des villes ist neben den Masters de petanque und der Trophée l’equipe der dritte große französische Petanquewettbewerb der Sportvermarktungsagentur Quarterback. Als viertägiger Städtevergleichskampf konzipiert, versammelt die Veranstaltung die besten Spieler Frankreichs in 32, teils Club unabhängigen, Viererteams. Hier die teilnehmenden Städte und Gemeinden für die Ausgabe 2022 am 17./20. November in Palavas-les-flots.

     
  • Traditionelles Petanqueturnier in Nyons, das wegen seines milden Klimas Kleine-Nizza genannt. Das Örtchen ist bekannt für seine köstlichen schwarzen Oliven. Livebilder auf boulistenaute/WebTV
     
  • Unverständlich? Ist ein genderneutral formuliertes Petanquereglement unverständlich oder wird es zu lang und unübersichtlich, wie häufig und gerne von Verantwortlichen, auch in den Verbänden behauptet wird? Muss zwingend die männliche Form angewandt werden, die dann Frauen "mitmeint". Vielleicht, vielleicht aber auch nicht. Qlaq.de versucht es einfach mal genderneutral.  

     
  • Bay. Petanque-Turniere am Wochenende
    SA 1.10. Boulerei Ringheim Ringheim
    SO 2.10. Stadtmeisterschaft Fürth
    SO 2.10. Dachkonnel-Cup Mechenhard
    MO 3.10. Herbstturnier Eching / Ammersee
    MO 3.10. Weineria-Turnier in Trostberg
    MO 3.10. Herbstturnier Burgthann
    MO 3.10. 2:2 Meisterschaft Unterfranken Aschaffenburg (k.HP)
     
  • Ergebnisse aus Frankreich • Supranational Bourg Saint Andéol 3:3 • Sieger: Brandon Blanc, Wesley Zicler und Pascal Zigler gegen Salah Kanes, Laurent Dumont und Kevin Meiss. Damenwettbewerb 2:2: Siegerinnen: Florence Schopp und Cindy Peyrot gegen Emma Picard und Jessica Tronche.
    National de la Ville d’Amiens 3:3 • Tyson Horne, Enzo Laville und Tony Depois de Foleville siegen gegen Stephane Dath, Frederic Pietrzak und Alain Aurejac. Damen 3:3: Nadege Baussian-Protat, Anna Maillard und Laetitia Bousquet gewinnen gegen Camille Max, Nancy Barzyn und Caroline Lion (BEL).
    National de Parthenay • Sieger: Jean Feltain, Bruno Sechere und Moise Helfrick schlagen Sebastien Mirailles, Wilfried Cornueau und Thomas Rabat 13:1. Quelle: boulistenaute.com

     
  • Kon-zentriert • Mit dem Sieg des kroatischen Trios Milan Gnjidic, Sascha Kovac und Goran Vrebac fand vor 14 Tagen die Centrope Cup Saison 2022 bei den Szigliget Open am ungarischen Balaton ihren Abschluss. Den überlegenen Gesamtsieg der Serie sicherte sich nichtsdestotrotz der Tschechische Verband mit 237 erzielten Punkten vor den slowakischen Nachbarn (180 Pkt) und Kroatien mit 108 Zählern, das mit Milan Gnjidic den „most valued player“ der Saison stellte. Allein 30 Zähler gingen auf seine Kappe. Teilnehmer*innen aus 15 Nationen belebten die 6 traditionellen Turniere in Polen, Slowenien, Tschechien, Österreich, Slowakei und Ungarn. centropecup.eu

     
  • Insgesamt 3 Siege in 6 Begegnungen gelangen dem "zentralbayerischen" Trio Anna Lehmayr (PC Neuburg), Dominique Horlacher (SGR Eichstätt) und E. Rottmüller vom PC Ingolstadt bei der DM 3:3 Frauen in Nordhorn. Im VF des B-Turniers war Endstation gegen NiSa10 mit I. Jarmatz, M. Kramer und I. Brenneke. Gewonnen hat im B-Finale das Trio Nora Nagengast, Ulrike Brodrick und Monika Woll von der Saar gegen die Hessinnen Ortrud Kallenbach, Fabienne Dannegger und Tatjana Trilling.

     
  • Mit 31 Punkten erreichte Corinna Mielchen (NRW02) im Vorkampf der DM Frauen Tir-de-précision den Bestwert vor Titelverteidigerin Natascha Sieling 28 Pkt. und Kerstin Lisner (NRW01) 27 Pkt. Bayerns Dominique Probst schafft es als Fünfte ins Viertelfinale, das die zweite bayerische Starterin Dominique Horlacher aus Eichstätt klar verpasste. Resultate

     
  • Rettungsversuch geglückt • Bayerns anreisewilligem Häufchen gelang bei der DM Frauen in Nordhorn zwar kein Wunder, aber Team Bay03 mit Andrea Gebert, Christine Groß und Elke Grünbeck rettete den weisblauen Verband durch einen Sieg in der Barrage wenigstens vor dem Totalverlust seiner Qualitätsplätze, nachdem sich eine Vielzahl bayerischer Damenteams im Vorfeld einer DM-Teilnahme verweigerte. Neben den garantierten 3 Startplätzen nach Quantität darf 2023 ein viertes "Qualitäts"-Team zur DM anreisen, falls es denn Lust haben sollte. Resultate

     
 
 
 

 qlaq logo prov


TURNIERKALENDER 2022
• Bayern BPV aktuell
• Deutschland DPV

  WAS IST SONST LOS?

+++ Div. Turniere in Deutschland im Turnierkalender petanque-aktuell und Termine ptank +++

 PÉTANQUE?

Geschichte und Beschreibung wikipedia

Die internationalen Regeln deutsch

Die zugelassenen Wettkampfkugeln FIPJP

Die Weltmeister*Innen wikipedia FRA

Die Deutschen Meister*Innen DPV-Archiv

Verbände, Vereine und viel mehr Links auf qlaq.de

 


sommerakademie logo 01 3


Perletti Logo ohne Claim


Screenshot 2