Banner

Stempel small hellblau

 

  • l italien davide lafore en train de tirer sous le regard de dylan rocheret diego rizzi photo le dl kilian bigogne 1689863464

    Schiesst für Rizzi bei der EM, Davide Lafore ITA

    Titelverteidiger fehlt • Italien tritt, Stand der Dinge, ohne seinen zweifachen Titelträger Diego Rizzi (Einzel und Herrendoppel) bei der EM Doppel/Einzel in Martigny SUI an. Rizzis Co-Titelträger Alessio Cocciolo ist nun Top-Mann der Azzurri und bildet mit Davide Lafore das Männerdoppel. Die Titelträgerinnen im 2:2-Damen, Myriam Chambeiron und Laura Vierjon MON, sind hingegend wieder dabei. Ob Spaniens Carolina Pascual (Einzel Damen) sowie Sandrine Poinsot und Mickael Bonetto beide FRA (Doppel Mixte) ihre Titel verteidigen können steht nicht fest, beide Verbände haben ihre Teams noch nicht benannt. Quelle: CEP

     
  • Masters de Petanque in Schwierigkeiten? Die Homepage der Masters de Petanque ist Stand DI 23. April im Netz nicht mehr erreichbar, Aufrufe werden nicht oder mit Fehlermeldungen beantwortet. Interessent*innen und Fans warten bereits seit zwei Monaten auf die Veröffentlichung der Etappenorte 2024. In der Vergangenheit kamen Ende Februar die Infos raus. Besucher sollten planen können. Die HP der MdP, bis vor Kurzem noch erreichbar, verharrte seit Wochen inhaltlich unverändert. Die Gemeinden Saint Gilles Croix de Vie und Saintes Maries de la Mer sind als Veranstalter im Umlauf, weil sie entsprechende Termine in ihre Veranstaltungskalender aufgenommen haben. Auf Anfrage bleibt die Tourist-Info von Saintes Maries vage, weist auf den geplanten Termin 7./8./9. Sept. für das Finale hin, bestätigt und garantiert die Veranstaltung aber nicht explizit und ergänzt: "It will be improved when we have more informations".

    Im Vorjahr gab MdP exakt am 23. April bereits das erste Team des Teilnehmerfeldes 2023 bekannt.

     
  • Der bayerische BC Lindenberg startete leidlich gut in die baden-württembergischen Regionalliga Süd 2024, der zweithöchsten Liga im Ländle. Knappe 3:2-Siege gegen BC Karlsruhe und FV Ubstadt stehen einer ebenso knappen Niederlage gegen den BC Ettenheim gegenüber. Tabellenrang 5 momentan. Lindenbergs Zweite gehört mit drei Auftakt-Siegen in der Landesliga Bodensee-Oberschwaben zu den aktuellen Spitzenteams. Liga Info BaWü

     
  • Indoor Bowls WM • Auf der Ärmelkanalinsel Guernsey starteten am gestrigen Sonntag die Weltmeisterschaften in den Einzeln für Männer und Frauen sowie im Mixed Pairs. Letzte Entscheidungen fallen am 28. April. Titelverteidiger*innen sind Julie Forrest SCO, Aron Sherriff AUS sowie das Pair Kelsey Cottrell / Aron Sherriff AUS. Infos Results worldbowls

     
  • Christophe Sevilla, wechselt die Fahne. Zu den Europameisterschaften in Martigny / SUI tritt der Franzose und dreimalige Champion de France für das Fürstentum Monaco im Senioren-Einzel sowie im Senioren-Doppel an. Spielpartner wird Vincent Ferrandez sein. Monacos Damenequipe in der Schweiz bilden Myriam Chambeiron, die mit Ferrandez das Mixte spielt und Laura Vierjon die Damen-Einzel und -Doppel, hier sind die beiden Monegassinnen Titelverteidigerinnen, absolviert. Quelle sportmag.fr

     
  • Lieber Erster in der Provinz, als.... • Frankreichs Top-Petanque-Website boulistenaute.com präsentiert eine ganze Reihe von Links zu Ergebnissen verschiedener Departementsmeisterschaften in Frankreich, die gleichzeitig als Qualifikationswettbewerbe für die diesjährigen Nationalen Championnate gelten. .... Info boulistenaute.com

     
  • ÖPV Petanque Bundeliga • SO 21.04. Zwei gespielte Runden vermeldet der ÖPV am ersten Spieltag der 1. Österreichischen Petanque-Bundesliga. Team Pro Petanque Wien tritt zum Saisonstart nicht an, sodass eines der verbliebenen 5 Liga-Teams pro Runde im Leelauf dreht. Vorjahresmeister Wiener Trilogie präsentiert sich auch 2024 wieder als Hegemon und führt die Tabelle an.  Info 1.Bundesliga
    In der Tabelle der 12köpfigen 2. Bundesliga dominieren Neusiedl, Pro Petanque 2 und der BC Kärnten ungeschlagen die Konkurrenz. Info 2-bundesliga

     
  • BuLi / Mechenhard mit Muckis • Die Petanque-Bundesliga startet dieses Wochenende, SA/SO 20./21.04. zweigeteilt in Schüttorf / NiSa und Gersweiler / Saar in die Saison 2024. Bayerns 1. BC Mechenhard lässt zum Auftakt in Gersweiler gleich unerwartet die Muskeln spielen, gegen Düsseldorf-sur-place, einem der erklärten Meisterschaftsfavoriten, gelingt ein sensationeller 3:2-Sieg. Nach einer 0:5-Klatsche gegen Hanweiler, erkämpfen sich die Mainfranken 3:2-Siege gegen Saarbrücken und  am Sonntag gegen Wiesbaden und Freiburg. Tabellenrang 4 mit 4 Siegen. Ungeschlagen ganz vorn Horb, Mannheim, Bochum auf 3, Vizemeister Düsseldorf schon mit zwei Niederlagen. Der DPV berichtet

     
  • Kleinere Brötchen • Raspaille Eichstätt, das im Vorjahr nur knapp den Meistertitel in der Bezirksliga Mitte-/Oberfranken verpasste, muss dieses Jahr etwas kleinere Brötchen backen. Nach Spieltag 1 am SA 20.04. in Fürth, stehen bereits zwei Niederlagen zu Buche. Ungeschlagener Tabellenführer Hot Boule Berg vor dem punktegleichen BC ZZ Nürnberg. Info BZL MOF

     
  • Stolperstein Straubing • Team PC Ingolstadt 1 legte mit knappen 3:2-Siegen gegen BouPa und Ratisbonne 2 einen Superstart in die Saison 2024 der Bayerischen Landesliga Süd hin. Beim 1. Spieltag am SA 20.04. in Regensburg haben sich Ingolstadts Petanquer in der dritten Partie gegen PC Straubing 1 dann allerdings zu sehr von den Sportskollegen des Ingolstädter Eishockey-Bundesligateams inspirieren lassen, das diese Saison nicht sonderlich gegen die Rivalen aus Straubing reüssieren konnte. Auch im Petanque waren die Niederbayern den Schanzern mit 4:1 klar über. Quelle PCI, Ergebnisse und Tabelle

     
  • Kopierfehler • 27 Verbände aus Europa weisen die Veranstalter der Petanque-WM Triplette/Tir Seniors in Dijon auf ihrer Homepage als Teilnehmer aus. Mit dabei auch die die aussortierten Hinterbänkler der vergangenen Albertville-EM, Deutschland, Estland und Griechenland. Einen Aufschrei dürfte es hingegen in Portugal, England, Österreich und der Türkei geben, wo man mit den EM-Rängen 13, 14, 15 und 16 teilnahmeberechtigt wäre, in der Liste aber durch Schottland, Jersey, Andorra und Wales (Ränge 28, 29, 30, 31) wegkopiert wurde. Ob die vorliegende Teilnehmerkladde überhaupt Gültigkeit besitzt ist unklar. Das Meldefenster zur WM schliesst sich nach Artikel 9 des WM-Regulariums 2 Monate vor Beginn der Meisterschaften. Bis dahin läuft noch viel Wasser die Ouche und den Suzon hinunter.

     
  • Novak neuer CEP-Präsident • Am vergangenen Samstag, 13. April hat die CEP als Nachfolger des Engländers Mike Pegg, der nicht mehr kandidierte, den bisherigen Vizepräsidenten Barnabás Novák aus Ungarn zum neuen Präsidenten gewählt. Neu im CEP-Vorstand sind DPV-Vize* Michael Regelin, der zukünftig das Amt des Generalsekretärs inne hat, Damien Fellay aus der Schweiz im Amt des Schatzmeisters und Marija Elisabeta Silova aus Lettland. Bestätigt im Vorstand wurden Ralf Krähmer AUT, Ioannis Giakoumis GRE, Lasse Franckh SWE, Jean-Luc Melleker BEL (Vizepräsident), Jana Lazarová SLK, Sjoerd Pieterse NED und Joseph Cantarelli FRA (Vizepräsident) Quelle: DPV

    *Michael Regelin wird sein Amt im DPV aufgeben


    Barnabas Novak ist ehemaliger Handballspieler, der wegen einer Verletzung zum Petanque gefunden hat und der vor 14 Jahren als dreiundzwanzigjähriger in den Vorstand der CEP gewählt wurde. Der ungarische Staatsbürger ist mehrfacher WM-Teilnehmer für sein Heimatland, spricht französisch und englisch. Er lebt und arbeit derzeit in Luxemburg. Novak hat eine luxemburgische Spiellizenz A bei Riganelli Esch, wo auch die vormals österreichischen WM-Teilnehmer*innen Isabella und Sven Thill engagiert sind. Quelle MAPESZ

     
  • Rizzi dreht den Spiess um • Die Petanque-Meisterschaft 1:1 in Departement Var ging am vergangenen Wochenende an Diego Rizzi, der im Finale den Vorjahresmeister Dylan Rocher 13:10 besiegte. Im Finale des Vorjahres war der Italiener nur zweiter Sieger. Rocher, wie Rizzi für Frejus IP aktiv, schmerzt die Niederlage gegen seinen Triplettepartner nicht sonderlich, qualifiziert für die Französischen Meisterschaften sind Meister und Vize. Quelle Sportmag

     
  • Ines und Max

    Bayerischer Sieg in Weimar • Ines Herbert und Max Borst vom Bundesligisten 1. BC Mechenhard gewinnen das Finale des 3. Theo-Gedächtnisturniers am SA 13.04. in Weimar gegen Hannes Blechinger und Karl Blütchen bei allerbestem Petanquewetter auf dem Terrain am Beethovenplatz. Modus: 3 Rd. System Swiss, dann A/B/C. Rita und Michael Siegmann sandten uns Foto und Bericht der BPF Weimar zu.

     
  • W6T Platz 2 HessBayBou

    Bayrisch-hessische Bouletten kugeln knapp am Sieg vorbei. Foto BF Wiesloch

    Thema Sechs • Michael Siegmann vom P03 Schweinfurt war bei den 21. Wieslocher 6-têtes dabei und hat uns auf das ungewöhnliche Turnier im Nordbadischen am SO 7. April aufmerksam gemacht sowie mit einem Link versorgt. 30 Sechser-Teams aus den Landesverbänden BaWü, RLP, Hessen, Bayern und sogar NRW hatten bei bestem Wetter ihren Spass. Der hessische Tromm El Wirbel gewinnt vor den bayerisch-hessischen Bouletten. Happy Hippos und Egal gemeinsam auf dem Bronzerang. Bericht BF Wiesloch

    Spielmodus: Ein Team bestand aus 6 Spieler*innen. Turnier 4 Runden. Je Runde wurden 1 Tête, 1 Doublette und 1 Triplette gespielt. Für ein gewonnenes Tête gab es 1 Punkt, für ein gewonnenes Doublette 2 Punkte und für ein gewonnenes Triplette 4 Punkte.

     
  • Kneipensportler könnten helfen • Bei der Hauptausschusssitzung war dem DPV-Bericht zufolge auch das Thema Alkohol im Petanquesport ein Thema. Dabei wies DPV-Cheftrainer Sebastian Lechner auf "ein Konzept des (Deutschen) Dart-Verbands hin, das einen Aktionsplan vorsieht, wenn Alkoholgrenzwerte überschritten werden. Sobald ihm das fertige Konzeptpapier vorliegt, wird er es prüfen". Eine Information so klar wie Weizenbier.

     
  • Turniere am Wochenende 6./7. April 2024 • Das Duo Pasquale Colella und Christophe Bernard von der 1. MKWU München gewinnt am Wochenende das 3. Naabtaler Frühjahrsturnier in Etterzhausen, die Veranstaltung zählt für die bayerische Petanquerangliste. Ein Turnierergebnis liegt noch nicht vor, eine Anfrage von qlaq.de wurde nicht beantwortet. Quelle BPV

    Danny Griesberg, Jonas Combüchen und Benny Müller gewinnen am SO 07.04. das 37. Diaboulo-Turnier in Bochum. Finalgegner Andi Meyer, Adam Nana und Jean Dosseh. Quelle: ptank.de


    Ergebnisse des DPV-Masters in Viernheim am 6.4. liegen nicht vor, aber es gibt ein Video des Finales zwischen einem luxememburgischen und einem deutschen Trio (ohne verständliche Namensnennung) auf Youtube.Die Luxemburger haben gewonnen. Auf petanque-aktuell liegen seit 10.4. Ergebnisse vor, die Sieger heissen Alain Laterza, Massimo Santioni und Claudio Contardi von Riganelli Esch / Luxemburg.

     
  • Oh wie schön • Teams und Begegnungen des BPV-Pokal 2024 sind, wie der BPV berichtet, als "Setzbaum" aufgestellt. Die Sieger der direkt benachbarten Begegnungen in der veröffentlichten Liste, bestreiten die Begegnungen der 2. Runde jeweils gegeneinander. Dito Runden 3 und 4. Somit ist ausrechenbar, wie sich das Turnier entwickeln könnte. Die Boulefreunde Niedernberg, vier Teams hoch in der Gruppe Nord-West vertreten, dürften sich, falls alles nach Plan verläuft, auf die Halbfinals Niedernberg 3 gegen Niedernberg 1 und Niedernberg 2 gegen Niedernberg 4 freuen. Toll, dass der BPV diesen Thriller zumindest theoretisch ermöglicht. Auf ein derartiges Szenario fiebert wahrscheinlich ganz Petanquebayern hin.

     
 
 
 

qlaq logo prov


 

Schützt die Menschenrechte im Iran
 
Amnesty Schild Protect Civilians in Ukraine DINA2 Querformat Englisch 500x354 
TURNIERKALENDER 2024
• Bayern BPV aktuell
• Deutschland DPV

  WAS IST SONST LOS?

+++ Div. Turniere in Deutschland im Turnierkalender petanque-aktuell und Termine ptank +++

 PÉTANQUE?

Geschichte und Beschreibung wikipedia

Die internationalen Regeln deutsch und als unverbindliche genderneutrale Version

Die zugelassenen Wettkampfkugeln und Zielkugeln (FIPJP)

Die Weltmeister*Innen wikipedia

Die Deutschen Meister*Innen DPV-Archiv

Verbände, Vereine und viel mehr Links auf qlaq.de

 


sommerakademie logo 01 3


Perletti Logo ohne Claim


Screenshot 2 

alf